Gesucht

Ich suche eine Haushaltskraft:
Dich, freundlich und gewissenhaft,
die genre alle Ecken putzt
und fegt und wischt und nichts verschmutzt.

Dich, fleißig und auch arbeitsam,
die wäscht und kocht und ganz sparsam
für mich den Einkauf auch noch schafft.
Ganz kurz, ein Mensch ganz musterhaft.

Der Lohn ist dürftig, wenn nicht knapp,
und Pausenzeit zieh ich Dir ab.
Doch bist Du zierlich und adrett,
so nehme ich Dich – auch im Bett.

Advertisements

Gemeinsames Leid

Diät liegt wohl nicht in der Rasse.

Das Fastenfreitagsmittagessen,
zwei Gurken, Rüben – kein Konfekt,
hat meiner Katze nicht geschmeckt.

Am Abend gab’s gegrillten Fisch
und fiel „per Zufall“ was vom Tisch,
da lief sie hin, komplett besessen.

Ja, dann war Fasten große Klasse.

Komm, Emma, komm!

Komm, Emma, komm!
Wir queren über Plätze.
Wir gehen durch die Gassen.
Wir suchen Staub und Schätze.
Es fehlen uns die Tassen.
Komm, Emma, komm!

(Refrain)
Komm, komm, Emma,
komm, bleib nicht steh’n.
Denk an unser Lemma:
Beim Flohmarkt muss man vorwärts sehn.

Komm, Emma, komm!
Wir wühlen durch die Tische.
Hier stapeln Kinderbücher.
Hier hätt’s zwei große Fische.
Brauchst Du so grüne Tücher?
Komm, Emma, komm!

(Refrain)

Komm, Emma, komm!
Nett sind die Neujahrskarten.
Sieh her, hier gibt’s Vinly.
Den Zwerg für Deinen Garten?
Ein Kruzifix mit Stil?
Komm, Emma, komm!

(Refrain)

Komm, Emma, komm!
Hier hat es Strickereien.
Hier gibt es Aschenbecher.
Ein Druck zu Landvogteien?
Ein Mobile aus Dächern?
Komm, Emma, komm!

(Refrain)

Komm, Emma, komm!
Schau doch, Du altes Möbel,
wir werden’s nie verstehn.
Es scheint, wir sind hier Pöbel.
So lass uns wieder gehn.
Komm, Emma, komm!

Komm, Emma, komm!
(Repeat and fade out)


Bezug:
(11) Geschichtengenerator in Aktion

Der Angsthase

Lieber, großer Osterhase
mit der braunen Schnuffelnase,
ich brauch keine Frühlingsfeier,
leg wo anders Deine Eier.

Hör, mein Zimmer ist ein Fort,
zu bleibt auch das Gartentor.
Mich erschrickst Du nicht die Bohne,
hier bleibt hasenfreie Zone.

Ein Osterstrauß

Ein Ast, gar knorrig, krumm,
steht auf dem Tisch herum.
Die Triebe zierlich, fein.
Bald wird die Blüte sein.

Ein buntes Eiertier
behängt den Ast zur Zier.
Dumm guckt der Osterhase,
ein Wurstglas dient als Vase.

 

osterstrauss

Euch allen da draußen wünsche ich frohe Ostern.

Beim Ritterturnier

Ein Mahl im Gasthof „Ob den Zinnen“
– als Stargast käme Burgfräulein
hist. lic. phil. Emma ganz allein –
das gibt’s als Hauptpreis zu gewinnen.

Da werf‘ ich mich doch gleich in Rüstung.
Zum Kampf. Erst ruhig, dann verweg’ner.
Den Morgenstern zeigt da mein Gegner,
ich steh mit Keule auf der Brüstung.

Dagegen kann ich nichts verrichten,
verneigen nur – und schnellstens flüchten.
Ich bin die Maus und das der Löwe.

Mag er mit Emma Brot dinieren. –
Doch etwas lässt mich noch sinnieren:
Gleicht sie denn wirklich einer Möwe?


Bezug:
(11) Geschichtengenerator in Aktion
Das Möwenlied