Raumstation

Ich sitze in der ISS
und fall so vor mich her,
Du denkst, das sei ein Lernprozess,
doch mir fällt´s eher schwer.

Die Kapsel dreht, die Kapsel fällt
von Süden Richtung Nord,
sie fliegt unendlich um die Welt
und bleibt am gleichen Ort.

All 90 Min. schweb ich ob Dir,
ich seh, Du hockst dort unten.
Sag hast Du noch ein Bild von mir?
Dein Freund heißt jetzt von Gunten.

Dein Rasen, er ist wieder grün
und wöchentlich gemäht,
es nutzt Dein Gunti, heldenkühn,
den Sprinkler früh bis spät.

Die Sonntagsbrötchen, sie sind frisch,
das Bett nun schön zerwühlt,
Du liest die Zeitung neu bei Tisch,
sprichst nicht mehr unterkühlt.

Bei mir ist es nicht Tag, nicht Nacht,
die Erde malt mich blau,
die Sterne zeigen ihre Pracht
und ich werd nicht mehr schlau.

All 90 Min. schweb ich ob Dir
nur kann ich Dich nicht sehen,
ich bleibe hier allein mit mir,
sag, kannst Du das verstehen?

Die Kapsel dreht, die Kapsel fällt
von Süden Richtung Nord,
sie fliegt unendlich um die Welt
und bleibt am gleichen Ort.

Ich sitze in der ISS
und fall nur vor mich her,
und wenn Du denkst, ich mach Progress,
dann irrst Du Dich grad schwer.

Advertisements

Autor: Peter Erbsenzähler

Hallo, ich freue mich sehr über den Besuch! - Mein Blog war anfänglich ein 366° Projekt, um meine grauen Zellen in Schwung zu halten. Allerdings habe ich grad mal 140 Tage durchgehalten. Nach einer längeren Pause geht es nun etwas gemächlicher weiter. - Viel Spaß beim Stöbern. PS. Jule ist der Künstlername meiner Katze. :-)